LogoTUV 

Bei der Theorieprüfung musst Du für die Fahrerlaubnisklassen B, A, A2, A1, AM, L oder T beim Ersterwerb 30 Fragen beantworten.

Mit 10 Fehlerpunkten bestehst Du die Prüfung, es sei denn zwei 5 Punkte-Fragen waren falsch.
Bei einer Erweiterungsprüfung sind 20 Fragen und maximal 6 Fehlerpunkte zulässig.
Eine Mofaprüfung beinhaltet 20 Fragen und ist mit maximal 7 Fehlerpunkten bestanden
.

Bei der Fahrerlaubnisklasse  C sind es 37 Fragen und CE zusätzlich 20 Fragen! Fehlerpunktberechnung wie bei Ersterwerb!

Mit dem Wissen aus dem theoretischen Unterricht und Deiner eigenen Vorbereitung mit deinem Lehrmaterial bist Du gut gerüstet.

Prüfort: TÜV Euskirchen, Roitzheimer Straße 55

Prüfzeiten: Montag und Donnerstag: 13.00 bis 16.00 Uhr

Alternativ ist die Theorieprüfung auch im Raum Bonn möglich!

Zur Prüfung ist mitzunehmen:

  • • Ausbildungsbescheinigung (Wird von der Fahrschule elektronisch an den TÜV übermittelt!)
    gültiger Personalausweis

Du kannst die theoretische Prüfung beim TÜV ablegen, wenn…

  • • Du alle erforderlichen Stunden des theoretischen Unterrichts besucht hast
    • Der Prüfungsantrag gestellt und bearbeitet wurde
    • Du bei uns den theoretischen Vortest abgelegt und bestanden hast
    • 3 Monate vor dem Mindestalter!

Wichtig: Eine bestandene theoretische Prüfung ist 1 Jahr gültig

 

JSN Medis template designed by JoomlaShine.com